Kostenlose Lieferung nach Deutschland und Österreich ab EUR 100!
0 Einkaufswagen
In den Einkaufswagen
    Sie haben Artikel in Ihrem Warenkorb
    Sie haben 1 Artikel in Ihrem Warenkorb
      Gesamt

      GARANTIE

      Fun-Care AG gewährt dem Erstkäufer eine Garantie auf Material und Fabrikationsfehler während einer Zeit von zwei Jahren ab Kaufdatum aller Produkte der Marke Airboard®. Der Garantieanspruch gilt unter folgenden Voraussetzungen: Vorlage der Kaufquittung oder Rechnung. Garantieansprüche können unter oben genannten Voraussetzungen bei dem Fachhändler eingereicht werden, bei welchem das Produkt erworben wurde. Fun-Care AG prüft alle eingehenden Garantieansprüche. Falls ein Materialdefekt oder ein Fabrikationsfehler vorliegt, entscheidet Fun-Care AG nach eigenem Ermessen, ob der Defekt sachgemäß repariert wird oder das defekte Teil, allenfalls das Produkt, zu ersetzen ist. Diese Garantie gilt nicht bei Schäden, die während der Vermietung oder Ausleihe des Produkts aufgrund missbräuchlicher Verwendung oder Zweckentfremdung des Produkts, Nachlässigkeit oder normaler Abnützung entstehen. Ebenso wenig gilt sie bei Schäden durch äußere Einwirkungen (Stiche, Schnittdefekte oder Materialabrieb, auch wenn diese bei sachgemäßer Verwendung erfolgt sind), aufgrund von überhöhtem Luftdruck oder Veränderungen des Produkts durch Dritte und bei Schäden, die durch Unfälle, unsachgemässe Verwendung oder unsachgemässe Lagerung entstanden sind. Veränderungen der Farbe des Produkts durch Sonneneinwirkung fallen nicht unter die gewährten Garantieleistungen. Es bestehen keinerlei weiterreichende Garantieansprüche als die hier aufgeführten. Fun-Care AG haftet keinesfalls für Schäden oder Verletzungen, die bei der Verwendung des Produkts der Marke Airboard® entstehen mögen.



      SICHERHEITSHINWEISE

      1. Das SUP ist ein Wassersportgerät.
      2. Das SUP kann auf stillen oder bewegten Gewässern benutzt werden. Lokale Bestimmungen (Uferzone, Sicherheitsbestimmungen) sind unbedingt zu befolgen.
      3. Kinder unter 12 Jahren sollten das SUP nur unter Aufsicht eines Erwachsenen benützen.
      4. Schwimmkenntnisse werden vorausgesetzt.
      5. Tragen Sie immer eine Schwimmweste.
      6. Achtung: starke Winde können hohe Wellen verursachen und Sie vom Ufer wegtreiben.
      7.  Bewegte Gewässer bergen zusätzliche Gefahren wie Strömungen, Wirbel, Hindernisse. Beim Paddeln in unbekannten Gewässernsollte immer ein erfahrener Guide beigezogen werden.
      8. Direkte Sonneneinstrahlung kann zu einem Überdruck im SUP und zu ernsthafter Beschädigung führen.
      9. Setzen Sie das SUP niemals spitzen oder scharfen Gegenständen aus, (z.B. Messern, spitzen oder rauen Steinen etc.) und vermei- den Sie den Kontakt mit heissen Gegenständen über 40° Celsius. 
      10. Reinigen Sie das SUP nur mit Wasser, verwenden Sie keine aggressiven Reinigungsmittel.
      11. Bewahren Sie das SUP niemals in feuchtem Zustand auf.
      12. Das SUP darf nicht von motorisierten Fahrzeugen gezogen werden.
      13. Die Benutzung des SUPs erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko.
      14. Lagern Sie das SUP niemals bei vollem Druck über längere Zeit. Für die Lagerung muss der Druck um die Hälfte reduziert werden.
      15. Das SUP muss mit Name und Adresse des Halters beschriftet sein.